Öffentliche Veranstaltungen

Interessierte sind herzlich eingeladen, an den folgenden öffentlichen Veranstaltungen teilzunehmen:

Öffentlicher Vortrag
Reinhard Dummer: Ist Hautkrebs heilbar?
Dienstag, 31. Januar 2017
19:00 – 20:00
Universität Zürich Zentrum, Rämistrasse 71, G 201 (Aula)

Für die Schweizer Bevölkerung liegt das Risiko, im Verlauf des Lebens eine bösartige Hautkrebs-Erkrankung zu entwickeln, bei rund 30 %. Mit dem Alter ist das Risiko zunehmend. Hautkrebserkrankungen können in der Regel durch operative Massnahmen oder auch durch Radiotherapie sicher geheilt werden. Schwierig ist die Behandlung, wenn Ableger des Tumors in inneren Organen vorliegen. Professor Reinhard Dummer zeigt in seinem Vortrag auf, wie Hautkrebs entsteht, wie er erkannt wird und welche neuen Behandlungsmethoden seit 2010 entwickelt wurden, um betroffene PatientInnen zu behandeln. So kann heute die Behandlung je nach den vorliegenden genetischen Veränderungen massgeschneidert werden. Zusammen mit der revolutionären Entwicklung der Immunbehandlungen haben sich die Überlebensaussichten im Bereich der fortgeschrittenen Hautkrebs-Erkrankungen entscheidend verbessert.
Ankündigung Öffentlicher Vortrag von Reinhard Dummer

Preisverleihung Charles Rodolphe Brupbacher Preis für Krebsforschung 2017
Donnerstag, 2. Februar 2017
17:15 – 18:45
ETH Eidgenössische Technische Hochschule, Rämistrasse 101, Audi Max (HG F 30)

Preisverleihung Young Investigator Award 2017
Freitag, 3. Februar 2017
11:30 – 12:00    
ETH Eidgenössische Technische Hochschule, Rämistrasse 101, Audi Max (HG F 30)